ff
ff

 Aktuelles

    Kursangebote  2021  Start KW 39    - Murnau, Murmel e.V.    Montags 19Uhr    - Bad Bayersoien,      Pilates Studio Sabina Pleyer Montags 9.30 Uhr Dienstags 18.30 Uhr    - Hohenpeißenberg      Haus der Vereine Mittwochs 18.45 Uhr Mittwochs 20.00 Uhr Pilates  Studio

Sabina Pleyer

Schleifmühlweg 5

82435 Bad Bayersoien

Tel. 08845/ 75 73 211

sabinapleyer@web.de

Bleib in Bewegung - 

mit PILATES.

 Philosophie

Pilates ist eine einzigartige Form des

Ganzkörpertrainings.

Die Methode enthält bestimmte feste PRINZPIEN als

Vorraussetzung für die richtige Ausführung des

Mattentrainings. Diese Prinzipien machen eine Übung

erst zu einer Pilatesübung!

Konzentration Mit der nötigen Konzentration wird Körper und Geist in Harmonie gebracht. Jede Bewegung wird mit Hilfe von mentaler Konzentration und Kontrolle schonend und wirksam ausgeführt, die Aufmerksamkeit richtet sich dabei ganz auf den Körper. Lerne bewusst wie der Geist den gesamten Körper kontrolliert. Kontrolle Ein wesentlicher Grundsatz des Trainings ist die kontrollierte Ausführung aller Übungen und Bewegungen. Dadurch werden optimale positve Ergebnisse für die Beweglichkeit der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur sowie Fascien erzielt und Verletzungen vorgebeugt. Atmung Bewusstes Atmen bildet die Grundlage jeder Pilatesübung. Durch die tiefe und gezielte seitliche Brustkorbatmung wird der Körper optimal mit Sauerstoff versorgt. Der auf die Übung abgestimmte Atemrhythmus erleichtert die richtige Ausführung der Übungen.  Zentrum Mit Zentrum wird die Stärkung der Körpermitte, dem so genannten Powerhouse beschrieben. Pilates kräftigt die tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur sowie den Beckenboden, wodurch sich die aufrichtende Wirkung auf die Körperhaltung medizinisch erklären lässt. Fließende Bewegung Alle Übungen werden in fließenden Bewegungen (Flow) ausgeführt, ohne längere Unterbrechungen. Es gibt keine abrupten und isolierten Bewegungen. Alle Bewegungen sollen anmutig und geschmeidig wirken. Dieser Fluss macht Pilates einzigartig. Genauigkeit Jede Anweisung ist entscheidend für den Erfolg der Übung. Dafür ist es wichtig, die Übung präzise und mit ganzem Herzen durchzuführen. Vorstellungskraft Unser Geist kann durch bildliche Vorstellungskraft den Körper folgen lassen. Deshalb wird mit Bildern in Form von visuellen und verbalen Metaphern gearbeitet. Gegensätzlichkeit

Sabina Pleyer

Aufgrund der

aktuellen Anordungen

finden im Moment alle

Kurse online statt. 

Stand 13.9.21       

 Philosophie

Pilates ist eine einzigartige Form des

Ganzkörpertrainings.

Die Methode enthält bestimmte feste PRINZPIEN als

Vorraussetzung für die richtige Ausführung des

Mattentrainings. Diese Prinzipien machen eine Übung

erst zu einer Pilatesübung!

Konzentration Mit der nötigen Konzentration wird Körper und Geist in Harmonie gebracht. Jede Bewegung wird mit Hilfe von mentaler Konzentration und Kontrolle schonend und wirksam ausgeführt, die Aufmerksamkeit richtet sich dabei ganz auf den Körper. Lerne bewusst wie der Geist den gesamten Körper kontrolliert. Kontrolle Ein wesentlicher Grundsatz des Trainings ist die kontrollierte Ausführung aller Übungen und Bewegungen. Dadurch werden optimale positve Ergebnisse für die Beweglichkeit der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur sowie Fascien erzielt und Verletzungen vorgebeugt. Atmung Bewusstes Atmen bildet die Grundlage jeder Pilatesübung. Durch die tiefe und gezielte seitliche Brustkorbatmung wird der Körper optimal mit Sauerstoff versorgt. Der auf die Übung abgestimmte Atemrhythmus erleichtert die richtige Ausführung der Übungen.  Zentrum Mit Zentrum wird die Stärkung der Körpermitte, dem so genannten Powerhouse beschrieben. Pilates kräftigt die tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur sowie den Beckenboden, wodurch sich die aufrichtende Wirkung auf die Körperhaltung medizinisch erklären lässt. Fließende Bewegung Alle Übungen werden in fließenden Bewegungen (Flow) ausgeführt, ohne längere Unterbrechungen. Es gibt keine abrupten und isolierten Bewegungen. Alle Bewegungen sollen anmutig und geschmeidig wirken. Dieser Fluss macht Pilates einzigartig. Genauigkeit Jede Anweisung ist entscheidend für den Erfolg der Übung. Dafür ist es wichtig, die Übung präzise und mit ganzem Herzen durchzuführen. Vorstellungskraft Unser Geist kann durch bildliche Vorstellungskraft den Körper folgen lassen. Deshalb wird mit Bildern in Form von visuellen und verbalen Metaphern gearbeitet. Gegensätzlichkeit